Schulverkauf

Kinder helfen Kindern in Ihrer Region

Als Hauptfinanzierungsquelle für die Familienhilfe hat der Verkauf mit den Schulen Generationen von Schülern geprägt! Es ist eine bereichernde Erfahrung für Kinder und zeigt ihnen, dass es möglich ist, Veränderungen in ihrem eigenen Umfeld zu bewirken.

Was ist der Sinn des Pro Junior-Verkaufs ?

Ein Verkauf von und für Kinder

Das Prinzip ist einfach: Die Kinder verkaufen eine Reihe von Pro-Junior-Artikel an ihre Freunde und Familie oder in ihrer Nachbarschaft. Die gesammelten Gelder werden vollständig für junge Menschen und Familien in Schwierigkeiten in der Region eingesetzt.

Warum teilnehmen ?

Eine wertvolle pädagogische Erfahrung
für die Schüler.

Die Solidarität

Entdecken, dass Veränderungen im eigenen Umfeld herbeigeführt werden können

Der Wert des Geldes

Den Wert der verkauften Produkte erkennen.

Der Kontakt mit Anderen

Auf dem Weg zu den Nachbarn

Der Teamgeist

Ein Teil jedes Verkaufs fliesst zurück in die Klassenkasse