Aktivitäten

Unterstützung von Familien und Kindern

Durch ihre verschiedenen Aktivitäten hilft Pro Junior Freiburg Kindern, Jugendlichen und Familien in der Not. Lasst uns heute zusammenarbeiten, um die Welt für künftige Generationen zu gestalten !

Voriger
Nächster

Unterstützung für Familien

Die Hilfe für Familien steht im Mittelpunkt unserer Aufgaben. Sie trägt dazu bei, die Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen in prekären Situationen zu verbessern. Dank seiner 7 Fonds ermöglicht der Verein Pro Junior Freiburg Kindern und Jugendlichen persönliche Entfaltung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben ihrer Region.

7 Fonds für die Jugend

Jeden Tag wenden sich Eltern, Jugendliche, Lehrer und Sozialarbeiter an Pro Junior Fribourg und bitten um Hilfe. Diese 7 Fonds decken ein breites Spektrum von Situationen ab, die für einige Familien aus finanzieller Sicht problematisch sein können.

Grundbedarfsgüter-Fonds

Kauf von Kleidung oder Lebensmitteln

Ferien-Fonds

Schullager
Kulturelle Entdeckungen

Sozial-Fonds

Kauf von Brillen oder Zahnprothesen

Sportaktivitäten-Fonds

Sportkurse
Sportgeräte und Sportmaterial

Kultur- und Freizeit-Fonds

Mahl-, Theater-, Musik-Fonds

Mobilitäts-Fonds

Öffentliche Verkehrsmittel
Fahrräder
Roller

Bildungs-Fonds

Schulunterstützung, Kauf von Schulmaterial

Ein Mann ist nie so gross, wie wenn er auf den Knien einem Kind hilft. -Pythagoras

Pythagore

Lokale Projekte

Unterstützung lokaler Projekte

Pro Junior Freiburg trägt zu verschiedenen lokalen Projekten für Kinder und Jugendliche bei. Es ist uns wichtig, eine Vielzahl regionaler Aktivitäten zu unterstützen, seien sie festlicher, kultureller oder sportlicher Natur.

Des projets locaux en faveur de la jeunesse

Pro Junior Fribourg soutient différentes structures d’accueil pour les petits dans le canton.

L’association apporte également un soutien financier aux Passeports-vacances, permettant ainsi à chaque enfant d’y avoir accès gratuitement, si la famille n’est pas en mesure de prendre en charge l’inscription. Les activités proposées sont enrichissantes et les parents savent que leurs enfants sont entre de bonnes mains pendant qu’ils travaillent.

Pro Junior Fribourg soutient également l’association AdO qui propose un programme de prévention et de réduction des risques en milieux festifs.

D’autres projets tels que des écoles de cirques, des spectacles scolaires ou encore des aires d’aménagement de jeux extérieurs sont aidés par notre association.

Familien-Camps

Ein kleiner Ausflug für Einelternfamilien

Pro Junior Fribourg hat Angebote für Einelternfamilien. Jedes Jahr werden zweiwöchige Camps für Mütter und ihre Kinder organisiert. Dies ist eine Gelegenheit, ihre jeweiligen Erfahrungen auszutauschen, ihre pädagogischen Fähigkeiten zu bereichern und Spaß zu haben. Das erste Vater-Kind-Camps wird im Frühjahr 2021 stattfinden.

Offen für alle Familien Alleinerziehender Elternteile, unter Voraussetzung eines guten mündlichen Verständnis der französischen Sprache.

Une bouffée d'air frais pour toute la famille !

Les camps monoparentales permettent aux parents de partager et découvrir des outils susceptibles de les aider dans la vie quotidienne.

Durant les temps de formation du matin, les enfants sont pris en charge par une équipe d’animateurs qui leurs proposent diverses activités passionnantes. Les mères échangent alors sur certaines thématiques telles que la gestion des émotions, la confiance en soi ou encore assumer seule l’autorité.

Les temps libres de l’après-midi permettent aux familles de vivre ensemble des temps privilégiés et de profiter de la région.

Dieses Camp wird mir helfen, in meinem täglichen Leben mit meinen Kindern besser zu funktionieren.

Témoignage d'une maman solo

Babysitter-Kurs

Im Veveyse nehmen Babysitter-Unterricht

In Veveyse werden Babysitterkurse mit einer Kindergärtnerin angeboten, um zu vermeiden, dass die Jugendlichen nach Freiburg reisen müssen. Die Liste der Babysitter wird kostenlos an Eltern in der Region verteilt.

Le babysitting dans la région de Veveyse

Les élèves de la 3ème du CO du district de la Veveyse peuvent s’inscrire à un cours de Babysitting organisé en collaboration avec le réseau santé de Châtel St-Denis. Ainsi, ils n’ont pas besoin de se déplacer à Fribourg pour suivre les cours. 

Une modique contribution de CHF 30.- est demandée aux participants. La formation dure une journée et permet aux jeunes de s’inscrire sur une liste de babysitteurs qui est distribuée gratuitement aux parents de la région.

Contact pour informations :  bstuby@bluewin.ch

Schulverkauf

Mit Weihnachtstee ist der Verkauf noch besser.

Der Verkauf von Pro Juventute hat für viele Generationen von Kindern in der ganzen Schweiz den Rhythmus des Herbstes bestimmt. Der Verkauf ist eine Aktion von und für die jungen Menschen der Region, da die gesammelten Gelder zur Unterstützung von Projekten für Jugendliche und Kinder und zur Beantwortung von Hilfegesuchen von Familien verwendet werden.